Tag01: Sydney Warmup

Nach einem uns endlos-erscheinendem aber ruhigen Flug sind wir dann nach 24h+ irgendwann Sonntag Vormittag in Sydney gelandet.

Wetter: Sonnig/leicht bewölkt; ca. 26 Grad

Nachdem wir uns mit typisch australischer Küche *Huestel* beim McDonalds die Wampe vollgeschlagen und im Hotel eingecheckt haben sind wir zu einer kleinen Orientierungsrunde durch Sydney losgezogen.

Naja die Oper sollte gut bekannt sein…

Nochmal die Oper etwas aufgstyled durch Motiverweiterung:

The Rocks – vorher Piratenviertel jetzt eher nur noch Beer & Food ohne Gauner.

Geburtstagshalbe mit Blick auf die Harbour-Bridge. In diesem Zuge vielen Dank an alle die mir auf unterschiedlichstem Wege Glückwünsche zukommen haben lassen.

 

 

Jetlag hallo -> N8

One comment

Leave a Reply