Tag03: Sydney

Letzter ganzer Tag in Sydney. Laut Nachrichten ist/war es einer der wärmsten Tage – Affenhitze ack!

With blood sweat and tears sind wir zum Darling Harbour geschlendert. Cooles Business-Viertel, der Hafen an sich eher ein uninteressanter Touri Belustigungsort (SeaLife, Madame Tussaudes, …).

Direkt angrenzend ist der Fischmarkt von Sydney.

Und auch China Town.

Um die Hitze etwas erträglicher zu machen, haben wir uns bereits Nachmittag in ein klimatisiertes Pub verzogen. Publikum war zwar eher etwas gereifter, dafür bis auf zwei Oberpfälzer und einen Schotten nahezu “locals only”. Sehr nett und gesprächig die angetrunkenen Aussies.

Morgen fliegen wir zum Uluru (Ayers Rock) und der eigentliche Trip beginnt. 

Internet wird jetzt eher rar werden…

Leave a Reply