Tag76: Nitmiluk National Park

Der Nitmiluk Nationalpark beginnt direkt bei Katherine und ist der ideale Start in den Tag. Entlang des Katherine Rivers kann man auf einem Höhenweg zahlreiche Aussichtspunkte abwandern. Für uns war nach bereits 6Km Ende. Es war zu heiß und wir wollten noch weiter ans nördliche Ende des Parks.

Nach ca. weiteren 2h Autofahrt waren wir dann am nördlichen Ende angekommen. Dort befinden sich die Edith Falls, welche sich über mehrere Wasserbecken erstecken. In der Dry-Season kann man dort hervorragend baden, in der Wet-Season sind zu viele Krokodile. Machte nichts, wir wollten ohnehin eher wandern.

Zum Campen hatten wir einen freien Platz im Bush entdeckt (Harriet River Campsite). Auch wenn wir dort sofort nach Ankunft von einer Schlange begrüßt wurden, ist dieser sehr zu empfehlen. Heute war übrigens unser Schlangen-Rekord-Tag. Fünf an der Zahl. Wir können aber dennoch nicht behaupten, dass wir bereits eine Gewisse Routine entwickelt haben…nach wie vor verfallen wir immer in eine kurze Schockstarre. Und genau wegen dieser bin ich mit dem Foto immer zu langsam :-). Dafür gibts noch ein Bild eines sehr andächtigen Insekts beim Abendessen.

One comment

Leave a Reply